Steuerung für die Sendesoftware

Mit teuren Mischpulten kann man über Faderstart die Sendesoftware im Computer steuern, etwas günstiger geht es wenn man sich selbst Knöpfe bauen. Die Sendesoftware mAirList lässt sich über viele Wege fernsteuern, unter anderem auch duch ein handelsübliches Gamepad.

Diese Möller-Tasten kann man beim Elektriker für etwa 10€ das Stück bekommen.
Diese Möller-Tasten kann man beim Elektriker für etwa 10€ das Stück bekommen.

Das kann man sich recht einfach selbst bauen, dazu brauchen wir ein USB-Gamepad und ein paar Taster die man in den Tisch oder das Mischpult einbauen kann.

Wir machen das Gamepad auf und löten Kabel an die Kontakte, die wir am anderen Ende mit den Tastern verbinden.

Zum Schluss kann man in den Einstellungen von mAirList programmieren was bei Knopfdruck passieren soll.

YouTube Preview Image

(Link)

Dramabutton am MischpultMit dieser Lösung kann man auch andere Sachen, wie solch einen Grobhandtaster anschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.