Soundboard

Mit ihm ist man für jeden Spaß spontan genug um ein passendes Geräusch zu spielen. Mit den Browsern Chrome und Safari lässt es sich benutzen. Unter der Adresse www.nerdkompatibel.de sieht man Buttons die sich mit der Tastatur ansteuern lassen.Wer die Seite des Soundboards das erste mal läd findet ein noch leeres Board vor, um die Standardbelegung zu laden muss man den roten Knopf mit dem Kringel anklicken.

Bedienung:

  • um Sounds abzuspielen muss man entweder die Buttons anklicken oder die entsprechende Taste auf der Tastatur drücken.
  • um Eigene sounds zu laden klickt man auf den mittleren roten Button, jetzt ist das Panel im Einstellungsmodus, mit einem klick auf einen Button erscheint ein Fenster in das man die URL des eigenen Sound eintragen kann. Der neue Sound muss bereits im Internet unter einer eindeutigen URL verfügbar sein, nerdkompatibel.de bietet keine Uploadmöglichkeit an.

An dieser Stelle geht ein großer Dank an Oleander der dieses Soundboard innerhalb einer Nacht programmiert hat und den Quellcode online gestellt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .